ICX-Magellan Header Demoversion

Workflow in 9 Schritten

Laden Sie sich direkt den detaillierten Workflow als PDF-Datei herunter.

ICX-Magellan Workflow

Sollten Sie Fragen haben!

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontakformular
Telefon: +49 (0)2641 9110-0

Abdrucknahme und Erstellen eines Modells

Schritt wird von der Praxis durchgeführt.

Schritt 2 →

×

Herstellung eines Bissregistrats (mit Evobite™ nur nötig bei zahnlosem Kiefer)

Schritt wird von der Praxis durchgeführt.

← Schritt 1 Schritt 3 →

×

Überweisung zum Radiologen - Erstellung einer DICOM 3.0 Datei

Schritt wird von der Praxis durchgeführt.

← Schritt 2 Schritt 4 →

×

Modellscan und DICOM 3.0 Datei werden mit der ICX-Magellan-Software registriert

Schritt kann von der Praxis oder medentis medical GmbH durchgeführt werden

← Schritt 3 Schritt 5 →

×

Digitale Implantatplanung mit ICX-Magellan

Schritt wird von der Praxis durchgeführt.

← Schritt 4 Schritt 6 →

×

Kontrolle und Freigabe der Implantatplanung

Schritt wird von der Praxis durchgeführt.

← Schritt 5 Schritt 7 →

×

Planung der ICX-Magellan Bohrschablone

Schritt wird von medentis medical GmbH durchgeführt.

← Schritt 6 Schritt 8 →

×

Präziser 3D Druck der Bohrschablone mit eingeklebten Titan-Bohrhülsen

Schritt wird von medentis medical GmbH durchgeführt.

← Schritt 7 Schritt 9 →

×

Schneller Versand zur/zum Implantologin/en

Schritt wird von medentis medical GmbH durchgeführt.

← Schritt 8 Schritt 10 →

×

ICX-SafetyGuide-Chirurgie mit ICX-Magellan

Schritt wird von der Praxis durchgeführt.

← Schritt 9

×